... seit 2011 wächst diese Familie und somit natürlich auch dieser Haushalt stetig.

Das Gespann Jill und Jenny wurde nach und nach zu einer richtigen kleinen Familie. In den nächsten Tagen sind wir dann 7 - JA SIEBEN. Zwei Erwachsene, zwei Hunde, zwei Katzen und ein Menschenkind.

Das funktioniert zusammen nur, wenn alles wirklich Hand in Hand geht. Die ein oder andere Sache geht natürlich auch mal schief. Hier sieht es nicht immer aus, wie in einem Ausstellungshaus und der Alltag artet das ein oder andere Mal auch in Stress aus, aber Dank kleiner Kniffe und Helfer wird am Ende meist alles gut.



Motordoctor.de

In so einer Welt, soll mein Kind nicht aufwachsen.

Zuallererst: Waumama ist unpolitisch und soll es eigentlich auch bleiben. Meine Mama hat mir früher gesagt, mit eigentlich fängt immer eine Lüge an, so ist es auch hier. Denn ich fühle mich derzeit genötigt einmal ganz kurz politisch zu werden:

Derzeit lese ich ständig "mein Kind soll nicht in so einer Welt aufwachsen". Was ein Schwachsinn, denn wir haben nur die eine. Mit der müssen wir leben, ob wir wollen oder nicht. Ist die einmal vermüllt, haben wir uns gegenseitig die Köpfe eingeschlagen oder den kompletten Regenwald abgeholzt und alle Tiere ausgerottet, dann ist es zu spät. Aber kommen wir zum eigentlichen Thema: Die einen Mütter wollen ihre Kinder nicht mit Ausländern im Kindergarten sehen, die nächste Mutter hat Angst vor der Islamisierung, andere vor Gewalt durch Ausländer. Ich kann jede Mutter verstehen, die Angst hat um die Zukunft ihrer Kinder. Das habe ich auch ... aber meine Ängste betreffen ganz andere Dinge. Denn wir haben in "dieser Welt" ganz andere Probleme, wenn wir mal ehrlich sind. 

mehr lesen

Sport als Alltagsausgleich

*** SPONSORED LINK: In freundlicher Zusammenarbeit mit 21RUN ***

Klingt einfach, ist es aber nicht. Andere Mütter mit Kleinkindern werden wissen, wovon ich spreche. Die wertvolle Betreuungszeit nutzt man meist nicht um zu sporteln, sondern um den Haushalt zu schaffen oder zu arbeiten. Für Sport bleibt oft wenig Zeit. Anders ist das hier natürlich auch nicht. Trotzdem versuche ich mir Freiräume dafür zu schaffen. Im Zweifel nehme ich einen Hund mit, dann habe ich auch kein schlechtes Gewissen. 

mehr lesen

Hunde adoptieren und Hunde aufnehmen

*** SPONSORED LINKS In Kooperation mit PURINA ***

Unsere Hunde stammen alle aus zweiter Hand oder direkt aus dem Tierschutz. Egal ob Welpe oder älterer Tierschutzhund - die Entscheidung sollte wohl überlegt sein. Ist der Tag des Einzugs dann gekommen, ist es von Vorteil, vorbereitet und informiert zu sein. ;) Hier also einmal ein paar Erfahrungen von uns: 

mehr lesen

Jede Mama und jeder Papa möchte, dass das Baby ausgiebig, sicher und erholsam schläft. Über Minis nicht-vorhandenen Schlafrhythmus, habe ich mich in vielen Blogbeiträgen ausgiebig ausgelassen. Was uns aber immer wichtig war, dass sie bequem und gesund gelegen hat. Ratschläge zur richtigen Babymatratze findet ihr online bei der Babymatratzenberatung.